News

30. Mai. 2024

WK «Ox»: Viele Standorte fordern die Logistik

2024-06-05T21:09:39+02:00

Rund 100 Angehörige des Zivilschutzes (AdZS) standen während drei Tagen für die Zivilschutzorganisation NIDAU plus im Einsatz. Vom 28. bis 30. Mai haben die verschiedenen Fachbereiche ihr Wissen [...]

WK «Ox»: Viele Standorte fordern die Logistik2024-06-05T21:09:39+02:00
25. Mai. 2023

WK «Sparrow»: Mehrere Kilometer Kabel für den Leitungsbau

2024-04-25T14:07:29+02:00

Unwetterschäden an Infrastruktur stellen auch in der Schweiz eine Gefahr dar, Verkehr und Kommunikation sind besonders gefährdet. Wie würde die Zivilschutzorganisation NIDAU plus ohne herkömmliche Kommunikationsmittel funktionieren? Dieses Szenario [...]

WK «Sparrow»: Mehrere Kilometer Kabel für den Leitungsbau2024-04-25T14:07:29+02:00
14. Okt. 2022

WK «Razorback»: Wie funktioniert die ZSO NIDAU plus ohne Strom?

2022-10-14T10:41:26+02:00

Angesichts einer möglichen Strommangellage gelangte das Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne an die Zivilschutzorganisation NIDAU plus. Der kantonale Verwaltungsstandort im Schloss Nidau verfügt über keinen Notstromgenerator, weshalb das Szenario einer externen Einspeisung [...]

WK «Razorback»: Wie funktioniert die ZSO NIDAU plus ohne Strom?2022-10-14T10:41:26+02:00
19. Aug. 2021

Hochwasser am Bielersee im Juli

2021-08-19T09:48:37+02:00

Wir hatten in Folge des Hochwassers im Juli 2021 rund 80 Angehörige des Zivilschutzes im Einsatz, welche im Dreischichtensystem vom Aufbau bis zum endgültigen Retablieren der 36 Beaver-Schläuche rund [...]

Hochwasser am Bielersee im Juli2021-08-19T09:48:37+02:00
20. Mai. 2021

WK «Anaconda»: Schutzbedürftige auf dem Wasserweg evakuieren, Hochwasser bekämpfen, eine verschüttete Strasse von Trümmern befreien

2021-05-20T13:24:26+02:00

Insgesamt waren rund 100 Mann zum WK «Anaconda» aufgeboten, den die ZSO NIDAU plus in der Woche vom 17. Mai 2021 durchgeführt hat. Betreuer haben Schutzsuchende mit einem Schiff [...]

WK «Anaconda»: Schutzbedürftige auf dem Wasserweg evakuieren, Hochwasser bekämpfen, eine verschüttete Strasse von Trümmern befreien2021-05-20T13:24:26+02:00
16. Okt. 2020

WK «Hawk»: Hochwasser abwehren, Funkverbindungen einrichten, Schutzsuchende betreuen

2020-10-16T14:27:35+02:00

Insgesamt waren rund 90 Mann zum Wiederholungskurs (WK) «Hawk» aufgeboten, den die Zivilschutzorganisation (ZSO) NIDAU plus am 14. und 15. Oktober durchgeführt hat. Pioniere haben Tauchpumpen, Winkelschleifer und Kettensägen [...]

WK «Hawk»: Hochwasser abwehren, Funkverbindungen einrichten, Schutzsuchende betreuen2020-10-16T14:27:35+02:00
10. Okt. 2019

WK «Moose»: Hochwasser abwehren, Kommunikationsleitungen einrichten, Schutzsuchende betreuen

2019-10-10T16:24:10+02:00

Während zweier Tage standen insgesamt 87 Angehörige der Zivilschutzorganisation NIDAU plus im Rahmen eines Wiederholungskurses im Einsatz. Unter anderem haben Pioniere Stauwehre aus Sandsäcken erstellt, Telematiker haben Funk- und [...]

WK «Moose»: Hochwasser abwehren, Kommunikationsleitungen einrichten, Schutzsuchende betreuen2019-10-10T16:24:10+02:00
05. Okt. 2018

Ärzte, Zivilschutz und Spezialisten des Bundes proben die Abläufe, wie die Bevölkerung im Ereignisfall beraten und betreut werden kann.

2018-10-05T15:24:46+02:00

Am heutigen Freitag nahmen rund 230 Personen an einer gemeinsamen Übung von Bund, Kanton und Zivilschutz NIDAU plus teil. Die Einsatzkräfte und Spezialisten haben in der Mehrzweckanlage Port den [...]

Ärzte, Zivilschutz und Spezialisten des Bundes proben die Abläufe, wie die Bevölkerung im Ereignisfall beraten und betreut werden kann.2018-10-05T15:24:46+02:00
Nach oben